Aller guten Dinge sind drei

Am 9. Juni 2018 konnten die Wettkämpfer der FF Etzen gleich drei Preise bei der Siegerehrung in Merkenbrechts entgegennehmen:
Jeweils den 1. Platz in Bronze und Silber B und auch beim schon traditionellen Parallelbewerb des Abschnittes Allentsteig konnte sich Etzen mit sehr knappem Vorsprung an die Spitze setzen. Das Ziel, in der Siegerliste wieder an erster Stelle zu stehen wurde erreicht.
Für die Bezirkswertung heißt es aber die nächsten zwei Bewerbe Vollgas zu geben um gegen Großhaselbach noch eine Chance zu haben.

Bericht Anton Jedklicka, Homepage der FF Etzen …

 



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email