Abgerechnet

Feuerwehr Ober Neustift lud zur Festabrechnung

Höchst erfreuliche Zahlen konnte man am Sonntag, den 3. November 2019 im Feuerwehrhaus in Ober Neustift hören. Es stand die Abrechnung des Stoabergfestes 2019 auf dem Programm.

Dabei ging es nicht nur um nackte Zahlen, die Feuerwehr lud auch alle Mitglieder und Partner zum Dank für die am Fest geleisteten Arbeiten zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Das wurde vom Gasthaus Mathe geliefert. Für Nachspeisen sorgten die Frauen der Kameraden.

Im Anschluss an das Essen wurden dann von Verwalter Stefan Faltin interessante Zahlen präsentiert. Angefangen von den Spenden bis zu den einzelnen Kassenpositionen konnte überall ein Zuwachs gegenüber dem Vorjahr festgestellt werden und erstmals wurde eine “Traumgrenze” überschritten. Ein bisschen zum Staunen waren die Zahlen, die Stefan auf Grund der verkauften Flaschen bzw. Fässer in einzelne Getränke umrechnete!
Dass gut gewirtschaftet wurde zeigt sich aus der Tatsache, dass knapp mehr als 50 % des Umsatzes als Reingewinn erlöst werden konnte.

Die Gäste waren angehalten, auch nach dem offiziellen Teil noch etwas zu verweilen. Damit die ganze Veranstaltung auch als gemütlicher Familiennachmittag von Statten gehen konnte, sorgte sogar eine Luftburg für die Unterhaltung der Kinder (und sonstiger Junggebliebener).

Fotos in der Fotosammlung …. Danke an Franz Maurer