Menschenrettung, Personenbergung und Fahrzeugbrand Feuerwehrübung erstreckte sich auf drei Stationen

Am Freitag, den 8.6. fand wieder eine umfangreiche Technische Übung der FF Groß Meinharts statt. Hierbei wurden verschiedene Szenarien der Menschenrettung und Brandbekämpfung abgedeckt, wie sie mit der zur Verfügung stehenden Ausrüstung im HLF 2 bewältigt werden kann.

Die erste Station stellte die Menschenrettung aus einem verunfallten KFZ dar. In der zweiten wurde angenommen, dass eine verunfallte Person unter einem Felsbrocken eingeklemmt wurde und zu guter Letzt wurde noch die Bekämpfung eines Fahrzeugbrandes nachgestellt.

Mehr zu dieser Übung auf der Homepage der FF Groß Meinharts ….

Danke an Christoph Scheidl für die Info