Zur Nachahmung (nicht) empfohlen

Mir fällt dazu nur ein Hit von der Worried Man Skiffle Group aus den 70er-Jahren ein ….

Etlichen Bewohnern von Kotting Nondorf ist es schon lange ein Dorn im Auge, wie der Güterweg zwischen Kotting Nondorf und Selbitz als Mülldeponie verwendet wird. Auch heuer hat man sich deshalb wieder daran gemacht, etwas für den Landschafts- und Umweltschutz zu tun und hat wieder die Straßengräben von acht- und hirnlos weggeworfenem Müll gereingt.

Es ist eigentlich schade, dass auch in Zeiten, wo sich der Schutz der Umwelt bzw. unseres Planeten doch immer mehr in den Menschen verfestigt, immer noch solche Gedankenlosigkeit vorkommt.

Aber Umweltschutz ist halt auch eine Charaktersache. Danke jedenfalls all an jene, die sich von diesen Umwelt-Despoten nicht davon abbringen lassen und immer noch etwas für die Allgemeinheit beitragen.

Mehr dazu …. 😉

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC09203 DSC_0190 Nikolofeier in der VS Etzen Ernst Grünstäudl: Fest FF Groß Meinharts 21.07.2019 Christian Stern: Familienurlaub 2020 in Hinterglemm Rudi Jahn:  50. Geburtstag Haderer Maria 24.06.2017 Christl Binder: Die Blockheide leuchtet 20.08.2021 Rudi Jahn: Maibaum Josefsdorf 2017 IMG_3452 Ernst Grünstäudl: Urlaub Hochkönig Juli 2020 Rudi Jahn: Ödensee und Kohlröserlhütte 28.09.2020 Robert Schnabl: Seidlwinkltal (Litzhofalm, Aufstieg zum Hochtor der Großglockner-Hochalpenstraße und Rauriser Tauernhaus