Schule aktiv und kreaktiv

Unsere kleine aber feine Volksschule in Etzen wird auch weiterhin ihrem Ruf gerecht, dass dort die Kinder eine umfassende Grundausbildung erhalten, die sie für jeder Art einer weiterführenden Schule “fit” macht. Dies ist zwar momentan durch den Abteilungsunterricht zeitweise etwas mühsam, aber die Lehrerinnen Barbara Troger und Monika Brauneis tun ihr Möglichstes, um daraus für die Kinder keinen Nachteil entstehen zu lassen. So wurden bereits seit Schulbeginn wieder verschiedene Aktionstage abgehalten. Barbara Troger hat uns dazu einen umfangreichen Bericht zukommen lassen:


Herbstwandertag
Der Herbstwandertag stand Ende September unter dem Thema „Teichwanderung“.
Bei strahlendem Herbstwetter erwanderten wir die nahe gelegenen Teiche: Schwarzteich, Krötenteich, Alleeteich, Malteserteich und Forstteich.
Natürlich besichtigten wir auch die auf dem Weg liegende Steinpyramide.

 

 

 

 

 

Bewegungseinheit „Auge-Hand-Koordination“
Eine besondere „Turnstunde“ erlebten wir am 9.10. im Turnsaal der VS Groß Gerungs.
Der Sportwissenschaftler Mag. Roland Jachs zeigte uns viele Übungen, mit denen wir unsere Auge-Hand-Koordination sowie unsere Reaktionsschnelligkeit trainieren können. Das Turnen in einem großen Turnsaal machte allen Kindern großen Spaß.

 

 

 

 

Schultütenaktion der Seminarbäuerinnen
Auch in diesem Schuljahr besuchten uns Frau Fichtiger und Frau Prock um uns die Bedeutung der Landwirtschaft näherzubringen. Wir erfuhren viel Wissenswertes und lernten den Weg der Milch von der Kuh bis zum Milchpackerl im Supermarkt kennen.
Jedes Kind bekam interessante Broschüren und als krönenden Abschluss durften sich alle Kinder davon überzeugen, wie lecker frisches Bauernbrot mit Butter oder Topfen und Honig schmeckt.

 

 

 

Verkehrserziehung mit einem Polizisten
Am 20.10. bekamen wir Besuch von der Polizei. Herr Kerndl aus Groß Gerungs wiederholte zuerst theoretisch das richtige Überqueren der Straße anhand von anschaulichen Bildern in der Klasse. Danach übten wir vor der Schule das Ganze in der Praxis. Dabei stellte sich heraus, dass alle Kinder der VS Etzen fehlerfrei die Straße überqueren können.

 

 

 

 

Besuch am Stadtamt und Schulsparen
Hinter die Kulissen des Stadtamtes durften wir am 24. 10. bei einer sehr interessanten Führung durch Bgm. Maximilian Igelsböck schauen.
Nach ein paar Informationen über die Gemeinde Groß Gerungs lernten wir die verschiedenen Abteilungen des Stadtamtes kennen. Wir waren erstaunt, wie viele Bereiche es gibt und dass sehr viele Menschen im Stadtamt arbeiten.
Den Abschluss bildete die Besichtigung des Büros des Herrn Bürgermeisters. Hier wurden noch einige interessante Fragen gestellt und beantwortet.
Im Anschluss an die Stadtamtsführung fand das traditonelle Schulsparen auf der RAIBA statt. Gestärkt durch eine gespendete Jause und mit den Spargeschenken „im Gepäck“ fuhren wir am späten Vormittag wieder in die Schule zurück.

 

 

Erdäpfel kochen
Auch die Erdäpfel ins unserer Kartoffelpyramide im Schulgarten wollten im Herbst geerntet werden.
Mit vereinten Kräften erntete die 3./4. Schulstufe alle Erdäpfel. Wir waren erstaunt, dass wir doch so viele neue Erdäpfel fanden. In den nächsten zwei Tagen kochten und verspeisten wir die schuleigenen Erdäpfel mit Butter und Salz.
Einstimmiger Kommentar der SchülerInnen: „Das war aber wirklich lecker!“

Bewegungskalender – Turnen in der Klasse
Dass Turnen in der Klasse auch in der heutigen Zeit nicht altmodisch ist, erlebten wir auf Initiative der NÖGKK.
Wir lernten anhand einfacher Übungen die Bedeutung des „Zwischendurch-Turnens“ kennen und waren erstaunt, dass manche Übungen doch relativ anstrengend sind.

 

 

 

 

 

Lesetheater in der VS Groß Gerungs
Am 27. 11. konnten wir alle in die Welt der Schauspieler schnuppern.
Einfache, kurze Theaterstücke mussten wir nach kurzen Aufwärmübungen in Gruppen erarbeiten und anschließend anhand der passenden „Verkleidungen“ den Mitschülern präsentieren.
Dieser Ausflug in die Welt der Schauspieler machte allen großen Spaß.

 

 

 

 

Herzlichen Dank an Barbara Troger für Bericht und Fotos!



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email