Rupert Weissinger ist 65

Ein Radsportfan wurde 65

Einen halbrunden – nämlich den 65. – Geburtstag “feierte” kürzlich Rupert Weissinger aus Etzen. Auch hier musste wegen der mittlerweile schon nervtötenden Coroana-Beschränkungen auf den sonst in Etzen üblichen größeren Aufmarsch von Gratulanten verzichtet werden.

Die Wettkampfgruppe der FF Etzen wollte diesen Tag nicht unbeachtet vorüber gehen lassen und hatte ein originelles Gebilde anfertigen lassen. Das zeigt den 65er in Form eines Fahrrades, was den Hinweis auf das Radfahren – eine große Leidenschaft von Rupert – darstellt. Rupert Weissinger ist zwar kein aktives Mitglied der Wettkampfgruppe, lieferte aber lange Zeit wichtige Unterstützung beim Training.

Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_1712 18 Gäste DSC_0225 IMG_2424 Rudi Jahn: Knödeltanz Gasthaus Mathe 04.03.2019 Rudi Jahn: Verabschiedung Erna Jahn im KG Etzen 29.11.2019 Franz Kitzler: Kirchliche Jubiläen 24.11.2019 Ball FF Etzen 24.02.2017 IMG_20160728_154950 Rudi Jahn: Verabschiedung Erna Jahn im KG Etzen 29.11.2019 Franz Maurer: Maibaumsetzen 2019 Steinbergsiedlung Binder Ronni: Der mit dem Schwein tanzt