Poker-Challange 2017/18

Andi Atteneder hat endgültig den Wanderpokal erobert

Andi Atteneder, Franz Berger, Martin Kaspar, Franz Maurer und Andi Wagner aus der Steinbergsiedlung trafen sich auch im abgelaufenen Winter 2017/2018 wieder zu ihrer Pokerserie. Dabei wurde in jedem Haus einmal die Nacht zum Tag gemacht und gepokert, was das Zeug hält. 

Andi Atteneder verzog wieder am wenigstens sein Pokerface und konnte sich bereits zum dritten Mal hintereinander bei dieser Spielserie durchsetzen.
Damit gehört der Wanderpokal, der dabei verliehen wird, endgültig in das Haus Atteneder.

Danke an Franz Maurer für Bericht und Foto

ältere Beiträge
neuere Beiträge
Beitrag teilen
Etzen Live