Anstelle des Festes eine Übung

FF Groß Meinharts übte Löschwasserversorgung


Die FF Groß Meinharts “gedachte” mit einer Übung ihrem Feuerwehrfest

Dieses Wochende, vom 17. bis 19. Juli 2020, wäre in Groß Meinharts beim Feuerwehrfest Halli-Galli angesagt gewesen. Nachdem auch dieses Fest den Corona-Maßnahmen zum Opfer gefallen ist, wurde nun stattdessen am Freitag eine Monatsübung abgehalten. Thema der Übung waren die Bedienung von Tragkraftspritze, Vorbaupumpe und HLF2 beim Brandeinsatz.

Dabei wurde mit der TS an der Wasserentnahmestelle angesaugt. Die Zubringerleitung zum HLF 2 wurde mittels Schlauchcontainer am Unimog 1400 ausgelegt. Kurz vor dem dem HLF wurde noch die Vorbaupumpe am Unimog 1400 als “Verstärkerpumpe” zwischengeschaltet.  Vom HLF2 aus wurden dann weitere Schlauchleitungen gelegt und eine “Brandbekämpfung” durchgeführt sowie der Wasserwerfer bedient.

Insgesamt wurden damit bei der Übung sämtliche Pumpen und Gerätschaften beübt die dafür sorgen, dass das Löschwasser vom Wasserbehälter bis zum Brandort kommt und so im Einsatzfall so rasch wie möglich die Brandbekämpfung gestartet werden kann.

Siehe auch Homepage der FF Groß Meinharts … Danke an Christoph Scheidl für Info und Fotos

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC09993 072 Kindergarten Etzen: Die Feuerwehr Etzen im Kindergarten 03.06.2019 Ernst Grünstäudl: Fest FF Groß Meinharts 19.07.2019 GH Mathe: Ehrengäste anl. 25 Firmenjubiläum 11.10.2018 IMG_1659 IMG_4126 FF Etzen: Umbau Feuerwehrhaus Etzen 18.08.2018 Franz Kitzler: Erstkommunion 21.05.2018 Rudi Jahn: 50. Geburtstag Mathe Andreas 24.06.2019 Franz Kitzler: Erntedank 04.10.2020 Binder Christl hat eine Baumstumpf bepflanzt