Tupper-Frieda wurde 70

Frieda Haider aus Josefsdorf feierte ihren 70. Geburtstag. Da so ein Ereignis in Josefsdorf nicht unbeachtet vorbei gehen darf, war wieder die gesamte Nachbarschaft auf den Beinen. Die Nachbarn überbrachten Frieda eine von Ambros Maurer gestaltete Willkomenssäule.

Dieses Gebilde passt voll zu Frieda, ist man bei ihr doch jederzeit willkommen und wird rundum bewirtet. Das war auch bei dieser Gratulation der Fall. Ob dabei Leckereien aus Tupperdosen udgl. gereicht wurden, lässt sich nicht mehr mit Bestimmtheit sagen. Frieda ist ja in Nah und Fern bestens bekannt als sehr engagierte Tupperware-Beraterin. 



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email