Der Waldfex ist 70 Anton Siedl aus Ober Rosenauerwald feierte 70. Geburtstag

Waldfex, Bienenvater, Kipfler-König oder Eier-Bär: All diese Namen könnten auf Anton Siedl aus Ober Rosenauerwald zutreffen. Seine Christbäume, die Kartoffel, sein Honig und auch die Eier aus Bodenhaltung machten ihn über unsere Region hinaus bekannt. 

Anton Siedl vollendete kürzlich sein 70. Lebensjahr, wozu ihm jede Menge Leute in kleineren Kreisen gratulierten. Eine offizielle Feier gab es aber auch, der Bauernbund überbrachte in Person von Manfred Zach und Herbert Tüchler eine Urkunde des NÖ Bauernbundes und ein kleines Ehrengeschenk.

Anton Siedl begann seine Berufslaufbahn bei der Firma Berger in Zwettl. Danach folgten weitere Bürojahre in der Brauerei Zwettl und im Lagerhaus Groß Gerungs. Von dort wechselte er zur Firma Leyrer und Graf und war als Baustoffvertreter erfolgreich tätig. Nach einigen Jahren zog er sich wieder auf seine Landwirtschaft zurück und machte sich mit seinen Christbäumen und landwirtschaftlichen Produkten einen Namen in der näheren und weiteren Umgebung.

Und da hinter jedem erfolgreichen Mann immer eine starke Frau steht, unterstützt ihn bei all seinen Tätigkeiten seine Ludmilla nunmehr schon seit mehr als 45 Jahren. Anton Siedl ist ein leidenschaftlicher Forstmann und immer noch gerne im Wald und braucht noch immer eine Aufgabe. Er weiß aber auch, dass man nicht nur für die Arbeit lebt und trägt bei einem guten Achterl Wein immer wieder zur Geselligkeit bei.
Lieber Anton, nochmals herzlichen Glückwunsch und – Prost!

Fotos: Manfred Zach