Ausrutscher

Die B38 ist wieder aktiv. Sie hat am Freitag Abend ihr erstes “Winteropfer” gefordert.

Am Mittwoch, den 12. Feburar 2020 wurde gegen 18.30 Uhr die FF Etzen zu einem technischen Einsatz alarmiert. Auf Höhe der Kreuzung Kirchbach war ein Pkw während eines heftigen Schneegestöbers von der Straße abgekommen und rutschte in den Straßengraben.

Die FF Etzen leitete den Verkehr durch die Ortschaft Etzen um und holte das Fahrzeug mit einem Traktor auf die Straße zurück. Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Fotos und Info: FF Etzen

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSCI0778 IMG_4514 Rudi Jahn: Martinsandacht der Pfarre 10.11.2017 Martin Gutenthaler: Gemeinsame 30er Feier Stefan Faltin und Stefan Haderer Franz Kitzler: Pfarrfirmung  mit Bischof Küng 17. Juni 2018 Rudi Jahn: Ball der FF Etzen 2.3.2019 Rudi Jahn: Indian Summer Oktober 2019 Ballonfahrt Magdalena Faltin 03.09.2021: Hopfgartner, Haderer, Hofegger Franz Kitzler: Christmette 2017 DSC_0387 Ernst Grünstäudl: Urlaub Hochkönig Juli 2020 Franz Maurer: Maibaumsetzen 2019 Steinbergsiedlung