Waldbaden in der Kraftarena


Die ORF-Sendung “Land und Leute” war in der Kraftarena Groß Gerungs unterwegs.

Redakteuerin Katharina Weber-Winkler besuchte dabei natürlich die Steinpyramide in Ober Neustift. Weitere Stationen waren der Kirlingstein, der Opferstein und die Klause mit der Klauskapelle.

Im Zusammenhang mit der Kraftarena wurde das sogenannte “Waldbaden” forgestellt. Dabei bewegt man sich achtsam im Wald und genießt ihn mit allen Sinnen. Der Wald wirkt sich positiv auf unsere Stimmung aus und kann so auch Therapieort sein. Wildkräuter-Expertin und Enegetikerin Gerda Holzmann aus Groß Gundholz erklärte , dass der Aufenthalt im Wald grundsätzlich beruhigt und das Immunsystem steigert.

Der Beitrag zum “Nach-Schauen” auf der tvthek des ORF …



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email