Brief an die Pfarrgemeinde

Pater Martin wendet sich via etzen-live mit Gedanken zur allgemeinen Lage an seine Pfarrgemeinde


Mit den allgemeinen Lockerungen per 1. Juli 2021 sind auch Änderungen bei den Messbesuchen festgelegt worden:

Neu ist ab nun

  • KEIN Abstand mehr zwischen den Gottesdienstbesuchern
  • Somit ist KEINE ANMELDUNG mehr erforderlich
  • Volksgesang ist in vollem Umfang möglich
  • Willkommensdienst begrüßt weiterhin am Eingang und steht für Fragen zur Verfügung
  • Für Begräbnisse und Totenwachen gelten die selben Regeln wie für Gottesdienste

Ein Mund-Nasen-Schutz MUSS getragen werden (FFP2-Maske nicht mehr erforderlich)
Diese Einschränkung bleibt deshalb vorerst aufrecht, da für die Religionsgemeinschaften die “3-G-Regel” keine Anwendung findet. Damit sollen auch Menschen, die nicht geimpft, getestet oder genesen sind, die Möglichkeit haben, die Gottesdienste zu besuchen.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC_0026 IMG_4428 Franz Kitzler: Pfarrvisitation 17.06.2018 Kapelle Ober Neustift Mag. Robert Schnabl: Wasserfall bei Antholz-Mittertal FF Groß Meinharts: Abschnitssfeuerwehrtag 22.09.2019 Diverse Fotografen: Ferienspiel Etzen 21.08.2021 R. Jahn: FF Ball Etzen 29.12.2017 Franz Maurer: Stoabergfest Freitag 14.09.2018 Michi Raffelseder: das.fest 27.04.2019 R. Jahn: Florianifeier 06.05.2018 Michi Raffelseder: das.fest 27.04.2019 R. Jahn: Raureif 26.11.2020