Created with GIMP

Corona Monatsbericht März

Der Monatsvergleich zeigt, wie schlecht sich der März entwickelt hat.


Erläuterungen zu obiger Tabelle

Testungen

Durchgeführte Testungen im Monat März 2021
PCR-Testungen: 1,174.848
Antigen-Schnelltests: 7,368.892
Gesamt-Tests 8,543.740
Das ist gegenüber dem Monat Februar Anstieg der Testanzahl um fast 3 Millionen Tests.

Von den erfassten PCR-Tests im März waren im Schnitt 4,40 % positiv. Der Durchschnitt im Februar lag bei 4,80 %. Damit hat sich dieses Verhältnis trotz der erhöhten Zahlen gegen Ende März verbessert.

Etwas verschlechtert hingegen hat sich das Verhältnis der positiven Testungen zur Gesamtanzahl der Testungen. Hier beträgt der Durchschnitt im März 1,02 %. Der Februar-Wert lag da bei 0,89 %.

Neuerkrankungen

Die Neuerkrankungen sind im Verlauf des Monats März stark gestiegen. Es wurden 86.789 neue Fälle gezählt. Im Februar waren es 45.042, das bedeutet fast eine Verdoppelung um 41.747. Im Durchschnitt kamen somit täglich 2.800 neue Fälle dazu.

Von den 86.789 neuen Fällen entfallen 27 % auf Wien, gefolgt von Niederösterreich mit 22 % , womit sich diese Anteile nicht verändert haben gegenüber dem Februar. Oberösterreich liegt mit 15 %. auf Platz 3. Den geringsten Anteil im Monat März hat Vorarlberg mit nicht einmal 2 %.

Genesungen

Im Jänner wurden 70.701 als gesund gemeldet. Das bedeutet, dass Im Durchschnitt täglich 2.281 Personen wieder gesund wurden.
Im Vergleich Neuerkrankungen zu Genesungen ergibt sich trotz dieser hohen Zahl an Genesungen leider immer noch eine negative Bilanz von 16.088 Fällen. Diese Bilanz hat sich um 9.014 im Monatsverlauf verschlechtert.

Spitalsaufenthalte

Die Dramatik des März zeigt sich in den Spitalszahlen. Es hat sich diese Anzahl ebenfalls fast verdoppelt. Die Spitalsaufenthalte sind von 1.291 um 1.032 auf 2.223 gestiegen. Das gleiche Verhältnis ergibt sich bei den Intensivpatienten, die haben sich gleichfalls innerhalb des Monats März um 261 von 279 auf 540 erhöht.

Todesfälle

Leicht zurückgegangen sind die Todesfälle. Im Verlauf des März wurden insgesamt 778 Verstorbene gezählt, das sind um 62 weniger als im Februar.

Aktuell Erkrankte

Die Anzahl der aktuell Erkrankten ist aufgrund der hohen Zuwächse um 15.310 auf derzeit 35.774 gestiegen.

Bezirk und Gemeinde

Im Bezirk Zwettl sind im März 360 Neuinfektionen aufgetreten. Im Vormonat waren es 296, was einen Anstieg um 64 Fälle bedeutet.
In der Gemeinde Groß Gerungs waren mit Ende März 26 positive Fälle gemeldet.

Weitere Statistiken


Zum Corona-Tagesbericht …
Zum Corona-Wochenbericht …
(04.04. – 10.04.)
Zum AGES-Dashboard …


neuere Beiträge
Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

AmonBuche Luftbild UmfahrungWeb DSC09004 Bianca Mathe: Kindermaskenball 11.02.2018 Mag. Robert Schnabl: Pragser Wildsee Rudi Jahn: 80er Feier Reinhard Stary 20. September 2019 Rudi Jahn: Martinsfeier der Pfarre 11.11.2019 Franz Kitzler: Christmette 2017 Franz Kitzler: Kirchliche Jubiläen 24.11.2019 Rudi Jahn: Dorfmesse Josefsdorf 28.09.2019 Franz Mauer: Maibaum Steinbergsiedlung 2017 R. Jahn: Spatenstich FF-Haus-Umbau 29.04.2018