Alles unter Kontrolle

Am Sonntag, den 9. April startete um 15.00 Uhr für die Etzener Hobbyliga-Manschaft die Frühjahrssaison. Empfangen wurde auf (endlich wieder) eigenem Platz die Mannschaft aus Rudmanns. Nachdem im Vorjahr der Sportplatz Etzen saniert wurde, mussten alle Spiele auswärts ausgetragen werden. Heute aber war es soweit: Das erste Spiel auf dem sanierten Spielfeld konnte starten. Und wie das startete:

Es dauerte kaum fünf Minuten und Haudegen Harry Leonhartsberger sorgte mit dem Führungstreffer für Ruhe in der Mannschaft. Die zeigte sich die ganze erste Halbzeit ziemlich kompakt und kontrollierte zu jeder Zeit das Spiel. Nach dem 2:0 durch den Playing Captain David Haas, lies der Druck der Etzener etwas nach. So kamen die Rudmannser zu zwei guten Chancen, wobei aber glücklicherweise der Ball nur knapp das Tor der Etzener verfehlte.

In der zweiten Halbzeit machten die Rudmannser gehörig Druck, das Spiel fand über weite Stecken nur in der Hälfte der Etzener statt. Die hielten dem Druck aber tapfer Stand, nur ergab sich daraus in der Hitze des Gefechtes ein Foul an einem Rudmannser Spieler. Den daraus resultierenden Freistoß konnte der sonst sehr gut mitspielende Tormann Stefan Degn nicht abwehren. Jetzt drängte natürlich Rudmanns wehement auf den Ausgleich. In dieser Situation gelang aber ein Befreiungsschlag, den Christian Kitzler schließlich in das Endresultat zum 3:1 umsetzte.

Jedenfalls eine geglückte Heimkehr in die “Etzener Gruabn”. Viele sprachen von der besten Etzener Mannschaft, die man seit langem gesehen hat. Bleibt zu hoffen, dass dieser Schwung auch weiterhin anhält.

Hier einige Matcheindrücke ….

Der weitere Spielplan: (alle Spiele finden in Etzen statt)

Montag, 17.April 15.00 Uhr ETZEN Groß Schönau
Sonntag, 23. April 15.00 Uhr ETZEN Friedersbach
Sonntag, 07. Mai 15.00 Uhr ETZEN Grafenschlag
Sonntag 14. Mai 15.00 Uhr ETZEN Ober Strahlbach
Sonntag, 28. Mai 15.00 Uhr ETZEN Groß Globnitz
Sonntag, 04. Juni 15.00 Uhr ETZEN Ritter Rappottenstein
Sonntag, 11. Juni 15.00 Uhr ETZEN Schönbach


Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email