4.145 Einsatzstunden

Jahreshauptversammlung der FF Ober Neustift


Die FF Ober Neustift hielt am Samstag, den 17. März 2018 im Gasthaus Mathe ihre Jahreshauptversammlung ab. Kdt. Bernhard Prock konnte neben den anwesenden Kameraden seitens der Gemeinde Vizebgm. Karl Eichinger begrüßen.

Als erster Punkt wurde der Kassenbericht zur Kenntnis gebracht, aus dem hervorgeht, dass auch das Jahr 2017 wieder mit einem Überschuss abgeschlossen werden konnte. Danach erfolgten die Berichte der einzelnen Sachbearbeiter.

Kdt. Bernhard Prock gab anschließend einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2017:

  • Der Dachbodenausbau wurde fortgesetzt, womit mittlerweile nur mehr der Feinschliff fehlt
  • Am Abschnittsfeuerwehrtag  wurden  3 Blutspendeauszeichnungen überreicht
  • Am Ferienspiel hat die FF mitgearbeitet
  • Ein erfolgreiches Stoabergfest wurde abgehalten, das dann den Ausklang am Weingut Daschl fand
  • Die Feuerwehrjugend machte einen Ausflug zum Airport Schwechat, der Nachmittag wurde im Prater verbracht.
  • Eine Mitgliederversammlung wurde abgehalten, wobei die Organisation von Ballbesuchen neu geregelt wurde
  • Ende Dez gab es dann ein Treffen mit 6 Neuaufnahmen in die FF Jugend, alle wurden auf neue blaue Kleidung umgestellt

Neuaufnahmen in die FF Jugend:
Simon Bernöcker, Anja Hahn, Tobias Maurer, Lena & Daniela Marchsteiner sowie Lukas Zach

Mitglieder:

  • 2016: Gesamt 82
  • 2017: Gesamt 88

Einsätze:

  • Brandeinsätze: 1
  • Brandsicherheitswachen: 0
  • Technische Einsätze: 58
  • Einsatzstunden: 163
  • Einsatz Kilometer: 986
  • Eingesetzte Männer: 158
  • Übungen, Schulungen mit Ausbildung: 525
  • Stunden ohne Fest: 4.145

Beförderungen:

  • OFM Manuel Wiesmüller
  • OFM David Liebenauer
  • HLM Martin Faltin

Ehrenzeichen:  40 Jahre aus 2016

  • LM Anton Honeder
  • LM Karl Zach
  • LM Josef Binder

Zum Abschluss bedankte sich Stefan Haderer bei KDT Bernhard Prock – der unzählige Stunden für das Feuerwehrwesen aufbringt – für die hervorragende Arbeit. Er ersuchte alle Kameraden um ihre tatkräftige Mithilfe und erläuterte, dass jeder seine Sachbearbeiter-Position weiterhin ernst nehmen sollte. Er bedankte sich auch bei Katrin Prock für ihr Verständnis sowie bei Stefan Faltin und Christian Stern.

Vzbgm. Karl Eichinger gratulierte zum positiven Kassaabschluss. Er sagte im Namen der Gemeinde ein großes Dankeschön an die Feuerwehr für die geleistete Arbeit. Auch gratulierte er zur Wettkampfgruppe sowie zur Feuerwehr-Jugend. Er bestätigte auch, dass eine Feuerwehr nur in einem Team funktionieren kann und wünschte für 2018 alles Gute und viel Erfolg.

Kdt. Bernhard Prock bedankte sich schlussendlich bei der Gemeinde und bei allen Kameraden und bat um gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Er schloß die JHV mit einem Gut Wehr!

Danke an Christian Stern für Bericht und Fotos

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_3164 IMG_0603 DSC_0119 DSC_0293 DSC03257 Rudi Jahn: Knödeltanz Gasthaus Mathe 04.03.2019 Franz Kitzler: Erstkommunion Etzen 10. Juni 2019 Ernst Grünstäudl: Fest FF Groß Meinharts 21.07.2019 IMG_0823 Johann Grünstäudl: das.fest.2018 Die Polizei im Kindergarten Etzen 15.05.2019 Rudi Jahn: das.fest 28.04.2019