Stefanitag im Mai Gemeinsam wurde Geburtstag gefeiert

Richtige Stadelstimmung herrschte am 12. Mai 2018 im Feuerwehrstadl in Ober Neustift: Stefan Faltin und Stefan Haderer hatten sich zusammengetan und luden Feuerwehr, Freunde, Verwandte und Bekannte zu einer zünftigen Geburtstagsfeier.

Wie zu erfahren war, sind weit über hundert Personen dieser Einladung gefolgt und überbrachten ihre Glückwünsche und Geschenke. Von den vielen Geschenken soll jenes der Feuerwehr besonders erwähnt werden. Die Kameraden hatten zwei Nagelstöcke vorbereitet. Einer war mit Nägeln, der andere mit Schrauben versehen, die die Stefans zu versenken hatten. Das Gemeine daran war, dass sie sich damit den Zugang zu den im Inneren verborgenen Geldgeschenken fest verschlossen. Zusätzlich waren die Münzen in altem Öl eingelegt, was die “Bergung” noch verschärfte.

Als Geburtstagsessen wurde eine sog. Kistensau angeboten, die sich alle bestens schmecken ließen. Auch für Nachspeisen war gesorgt. Dem Vernehmen nach dürfte auch der Vorrat an Getränken bis zur frühen Morgenstunde ausgereicht haben. Da wurde vom “harten Kern” dann noch eine zünftige Eierspeise verputzt.

Es war eine gelungene Feier, bei der alle auf ihre Rechnung kamen. Wie bei einigen der Muttertag am Tag darauf verlaufen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Jedenfalls nochmals auch von mir die besten Wünsche.

Danke an Stefan Faltin und Martin Gutenthaler für die Fotos in der Fotosammlung ….